Suche

Husten beim Pferd


Auf meinen Touren durch das Potsdamer Umland, treffe ich nicht selten Pferde, die gerade jetzt, große Probleme mit Husten haben. Es wird inhaliert, Tablette werden verabreicht und geschont. Doch allem Anschein nach, bringen diese Maßnahmen nur bedingt etwas. 
Da muss doch mehr dahinterstecken und in meinen Augen ist es kein Zufall, dass so viele Pferde Atemwegsprobleme haben….

Schauen wir uns erst einmal an was die Lunge so kann:


Aufbau der Lunge:

(2. und 3. Grafik)


-besteht aus zwei Lungenlappen

-Bronchialbaum bildet Verästelung in den beiden Lappen

-die Oberfläche des Baums ist mit Schleimhaut ausgekleidet

-kleine Ärmchen namens Cilien, transportieren mit Hilfe des Schleims Fremdkörper ab

-Schleimproduktion ist durchblutungsabhängig



Funktion der Lunge:

-Atmung: Zwerchfell und Zwischenrippenmuskulatur erzeugen Unterdruck bei Einatmung

-Luft strömt ein und Gasaustausch findet statt

-Fremdkörper verfangen sich im Schleim und werden abtransportiert -> Abhusten



Was passiert bei verminderter Durchblutung?

-Der Schleim trocknet ein und die Cilien verkleben.



Wie kommt es zu einer

Durchblutungsminderung?

-Wie wir wissen, haben die Hufe einen großen Einfluss auf Durchblutung und Stoffwechsel und entlasten als zusätzliche Pumpe das Herz.


-Stellen wir uns also vor: ein Pferd ist beschlagen oder hat lange, starre Hufe.

->Ein optimaler Hufmechanismus ist ausgeschlossen (falls dir dieser Begriff nicht geläufig ist, lies dir gerne den Beitrag „Die Hufpumpe“ durch).

-eine ausreichende Durchblutung der Lunge kann ausgeschlossen werden

-Muskelverkrampfungen u.a. aufgrund von Schonhaltung wegen schmerzender Hufe, können die Atmung zusätzlich erschweren ->flache Atmung



Welche Vorraussetzungen benötigt mein Pferd für ein „hustfreies“ Leben?

-optimal funktionierende Hufe ohne Beschlag

-Haltung im Offenstall und Herdenverband

-viel Bewegung (15km/Tag aufwärts) -> Anregung d. Durchblutung

-schadstofffreie Luft ohne Staub und Gase (in Boxenhaltung ist die Ammoniakbelastung meist hoch)

-optimale Heuqualität (hohe Artenvielfalt, ohne Schimmelbelastung)









0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Strahlfäule