IMG_1579.jpg

Ich bin Laura Anthes, 26 Jahre jung und seit meiner Kindheit mit Pferden verbunden. 
Ein wunderbares Erlebnis, waren 5 Tage in der Wolfsmühle bei Dirk Fischer. Er wirkte mit wesentlich weniger Druck und Sprache, als ich es gelernt hatte, auf die Pferde ein und warf damit mein bisheriges Wissen, über den Umgang mit diesen sensiblen Wesen, komplett über den Haufen. Die Erkenntnisse waren tränenreich, haben mir aber gezeigt, welchen Weg ich, gemeinsam mit den Pferden, gehen will. 

Aufgewachsen bin ich in Kelsterbach, einem Vorort von Frankfurt. Meine Cousine hat hier einen eigenen ökologischen Betrieb mit Pferden, in robuster Haltung. Für mich war es normal, dass die Tiere in ihrer Herde, mit viel Platz und unbegrenztem Zugang zu Heu leben. Leider ist es das nicht für jeden. Pferde, die aus den subtilsten Gründen, den Großteil des Tages in einer Box, ohne ihre Artgenossen verbringen, verkümmern seelisch und körperlich. Aus diesem Grund spreche ich mich an dieser Stelle ausdrücklich gegen die Boxenhaltung aus. 

 

Über mich

Ursprünglich wollte ich nur eine Ausbildung zur Pferdeosteopathin machen, jedoch wurde mir schnell klar, dass sich viele Probleme, nicht allein durch osteopathische Handgriffe lösen. Vor allem nicht, wenn das Pferd, auf zwei unterschiedlich hohen Hufen steht. Somit war eine Ausbildung zur Hufheilpraktikerin unabdingbar für mich. Rasch erschlossen sich die Zusammenhänge von Körperhaltung und Hufen. Beide Ausbildungen absolvierte ich beim E.I.P.P. (Europäisches Institut der Pferdephysiologie).
Die Psyche und die Seele eines Pferdes, sind sehr tiefgründig und entscheidende Faktoren, für eine erfolgreiche Behandlung. Sich die Zeit zu nehmen, ein Pferd genau zu beobachten, die Körperhaltung, den Ausdruck, das Verhalten, ist für mich ein absolutes MUSS.

Tiere haben mich schon immer begeistert und ich wusste schon als Kind, dass ich diese Leidenschaft irgendwann einmal nutzen möchte, um Positives zu bewirken. 

Ich hoffe sehr, dass ich alles Erlernte, jede Erkenntnis in die Behandlung der Pferde einfließen lassen kann und wir gemeinsam, Deinem Pferd, helfen können.